Praxismanagement
12.04.2024

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Wir helfen Ihnen!
      Forum
      Seminare
      Literatur
      Links
      Unternehmensprofil
      Crash-Vorsorge


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Forum

Thema: Allgemeines
Rezepte für Phytopharmaka: grünes Rezept oder Privatrezept?
gepostet am 6-.-0.2004, 23: 1 Uhr von Antonia
Ich wüßte gerne, was ich von dem "Grünen Rezept" zu halten habe. Mein Chef ist gegen neue Formblätter in der Praxis und meint, die alten Privatrezepte tun es genauso.
Warum sollten Sie es verwenden
gepostet am 6-.-0.2004, 23: 1 Uhr von Dr.Machens
Das grüne Rezept beruht auf einer Vereinbarung zwischen KBV, Dt. Apothekerverband und 2 Pharmaverbänden. Es wird kostenlos zur Verfügung gestellt - nicht aus Großzügigkeit, sondern weil so schön systemerhaltend draufgedruckt ist "Dieses Rezept können Sie nicht zur Erstattung bei Ihrer Krankenkasse einreichen." (Kann er schon!!) Genau diesen Text will ich nicht verbreiten, ich will nicht der Büttel der Regierung und der Kassen sein. Diejenigen, die immer das Blaue vom Himmel runter versprechen, sollen die Leistungseinschränkungen ruhig selber vertreten, das ist mir persönlich wirklich zu viel Arbeit.
Vor Ort trifft es den Hausarzt
gepostet am 6-.-0.2004, 23: 1 Uhr von a.schmid
Egal auf welchem Rezept: wir müssen dem Patienten klarmachen, daß er nicht Alles kriegt; wenn er uns glaubt und nicht der Propaganda, ist alles okay. sonst haben wir ein Problem, weil die Kassen es immer auf uns schieben.
Nicht die armen Kassenmitarbeiter nerven
gepostet am 6-.-0.2004, 23: 1 Uhr von Dr.Machens
Natürlich sollten wir nicht einen Patienten nach dem anderen zu seiner Kasse schicken, damit er dort Aufstand macht(selten erfolgreich). Aber bevor einer mit mir streitet und in der Sprechstunde diskutiert, schicke ich ihn doch lieber zu seiner Kasse, damit er seine Aggressionen zumindest in der Nähe der Verursacher ablädt statt bei mir.
Zurück zu den Beiträgen | Forum Übersicht
Wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten, loggen Sie sich bitte zunächst ein. Falls Sie noch nicht registriert sind, melden Sie sich einfach hier kostenlos und unverbindlich an!

"Nutzen Sie dieses Fachwissen von Fachleuten und Kollegen. Denken Sie auch mal an sich und Ihren Erfolg."
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Jeden Monat aktuelle und nützliche Informationen für Ihre Praxis. Nur für Ärzte.



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Roman Machens, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Praxismanagement , Ärzte , Praxisärzte , Klinikärzte , Kliniken , Praxismanager , Klinikmanager , Medizinjournalisten , Unternehmensberater , Risikokapital , venture capital , Klinikmanagement,Ärzteberatung , Klinikberatung , Praxisberatung , ganzheitlich , Holistisches Management , Selbstzahlermedizin , IGEL-Leistungen , IGEL-Medizin , Praxisorganisation , Risikokapital , Unternehmensberatung , Medizintechnik , Naturheilverfahren , Ganzheitsmedizin , Medizinmarketing , Gesundheitspolitik , Arzteinkommen , Abrechnungsberatung